GLORIA

Schwäbisch Hall (Baden-Württemberg) , Im Lindach 8

eröffnet: 1953
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 377 (1958) - 195/50 (2006)
Architekt:  
Betreiber: Familie Köhnlein                     seit 1953

Direkt und sehr idyllisch am Ufer der Kocher gelegen, strahlt dieses Haus trotz der Abtrennung der Logen für den Saal "Scala" immer noch den Charme der 50er-Jahre aus. Von Beginn an ist das "Gloria" genauso wie das "Lichtspiel-Center" im Familienbesitz der Familie Köhnlein.

 
 
 

Vielen Dank an Robert Bernnat für die Bilder und Informationen

zurück zur Liste Baden-Württemberg

zurück zur Startseite