TURM - THEATER

Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg) , Pfeifergäßle 34

eröffnet: 1952
geschlossen: in Betrieb
Sitzplätze: 930 (1958) - 345/200/100/145/170 (2006)
Architekt: Albert Ruf - Nitsche&Pfeifer (Umbau 2002)
Betreiber: Filmtheaterbetriebe Huttenlocher                      1952-mind.1997

Hawarton Kino GmbH                                     2006

Die ursprünglichen Ausmaße des 1952 durch den auf Kinobauten spezialisierten Architekten Albert Ruf erbauten Filmpalastes lassen sich heute nur noch durch den ehemaligen Eingangs und Foyerbereich, welcher weitestgehend im 50er-Jahre Ambiente erhalten ist, erahnen. Seit 2002 ist das Kino, welches in den 80er Jahren in 3 Säle geteilt wurde, durch einen modernen Verbindungsbau mit dem direkt hinter dem "Turm" befindlichen "RCC Kinocenter" (ehemals "Rex") verschmolzen worden.

 
 
 
 

Vielen Dank an Robert Bernnat für die Bilder und Informationen

zurück zur Liste Baden-Württemberg

zurück zur Startseite