TIFFANY

Oberhausen (Nordrhein-Westfalen), Grenzstr. 39

eröffnet: ca.1981
geschlossen:
Sitzplätze: 60 (1982/1991)
Architekt:
Betreiber: Gisela & Dieter Böhm, Dortmund     ca.1981-mind.1983
Erwin Newe & Gustav Büngerer      1987-mind.1989

Das kleine Ladenkino wird erstmals 1981 in den Kinoadressbüchern erwähnt . Es zeigte von Anfang an Sexfilme. Anscheinend existiert es entgegen dem Trend auch heute (2015) noch oder hat zumindest bis vor Kurzem gespielt.


Ansicht 2011

zurück zu Liste Nordrhein-Westfalen

zurück zur Startseite