ODEON

Darmstadt - Eberstadt (Hessen), Heidelberger Landstr. 211

eröffnet: 1919
geschlossen: 26.08.1985
Sitzplätze: 300 (1920) - 250 (1930) - 388 (1958)
Architekt:  
Betreiber: Georg, später Karl, danach Georg Rossmann      mind.1920-1985

Das familiengeführte Kino im Stadtteil Eberstadt hatte eine über 60-jährige Tradition. Es lag im Hinterteil des Anwesens.

Erster gezeigter Film war 1919 "Der Weg, der zur Verdammnis führt". 1938 erfolgte ein größerer Umbau, so das 400 Besucher in das jetzt auch im Komfort mit den Innenstadttheatern vergleichbare Haus kommen konnten.

Das Kino enthielt Rang und Parkett sowie eine große Bühne, die mit ihren Ausmaßen von 5 x 3 Metern auch für andere Darbietungen geeignet war. W4950

Die Einrichtung eines kommunalen Kinos in den früheren "Odeon"-Räumen steht zur Zeit (2008) zur Diskussion.



Foto von 2005

zurück zur Liste Hessen

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 24.05.2020