WOKI

Bonn (Nordrhein-Westfalen), Gangolfstr. 1-5

eröffnet: 1954
geschlossen: 1984
Sitzplätze: 232 (1954) - 250 (1983)
Architekt: Norbert Hyeronimi, Bonn
Betreiber:
Hans-Christian Manstein,Köln - ab 1970er-Jahre seine Erben




Dieses Wochenschau-Kino in der Gangolfstraße. war in einem Geschäftshaus untergebracht und wurde Anfang 1954 eröffnet. Das Theater fasste 232 Plätze. Es wurden alle Wochenschauen gezeigt, dazu Kultur- und Zeichentrickfilme, um 21:15 Uhr dann jeweils ein Spielfilm. Der Saal war 23 m lang und hatte eine taubenblauer Acella-Wandbespannung, auf der sich die unter Milchglas befindlichen Seitenleuchten gut ausnahmen. Zudem halbhohes Limaholz-Paneel. An der Stirnseite hing eine 3 x 4 m große Ideal-Bildwand. Die Kinotechnik bestand aus 2 Ernemann IX Bildwerfern, Zelss-Ikon-Verstärker Domina M mit Reserve-Verstärker. Die Lautsprecher-Kombination war eine Ikovox A Anlage.  W5407 E5405 N5409+6665

Nach dem Tod des Betreibers Hans-Christian Mahnstein führten seine Erben das Geschäft weiter. 1984 verlängerte die Volksbank als Besitzerin des Gebäudes den Mietvertrag nicht mehr. Somit war das Ende des Unterfangens besiegelt. Der Name ging auf das ehemalige "Universum"  über.

zurück zur Bonn-Liste

zurück zur Liste Nordrhein-Westfalen

zurück zur Startseite

Impressum und Datenschutzerklärung

Datum der Erstellung/letztes Update: 25.09.2022 - © allekinos.com