ALEXANDRA - PALAST

Berlin, Brunnenstr. 6-7

eröffnet: 1948
geschlossen: 1952
Sitzplätze: 486 (1950)
Architekt:
Betreiber: Peter Paul  Schaffranietz              1950

In den Nachkriegsjahren wurden hier für einige Jahre Filme gezeigt, vermutlich als Ersatz für die vielen zerstörten Kinos in der Umgebung. Initiativen vor und nach der Wende zur Wiederbelebung des Kinos scheiterten. Stattdessen zog ein Supermarkt in die Räumlichkeiten ein. Näheres zur Geschichte des Hauses finden Sie hier.


Ansicht 70er-Jahre


   
Bilder vom Dezember 2013

Vielen Dank an Harri Somnitz für das obere Bild und die Informationen

zurück zur Liste Berlin

zurück zur Startseite