TON - FILMSPIELE

Bad Sobernheim (Rheinland-Pfalz), Bahnhofstr. 11

eröffnet: 01.04.1925
geschlossen: zwischen 1962 und 1967
Sitzplätze: 200 (1925/1940) - 292 (1950)
Architekt:  
Betreiber: Josef Altmeier                             1925-2.Weltkrieg     
 Gertrud Altmeier                          nach 2. Weltkrieg-mind.1962        

Familie Altmeier besass außer dem Kino noch ein Fotoatelier in Bad Sobernheim.

Interessant ist eine Abrechnung des TOBIS-Filmverleihs an Kinobetreiber Altmeier au dem Jahr 1939 über den Film "Konzert in Tirol" incl. zweier Vorfilme, aus der hervorgeht, das der Verleihanteil damals nur 30 % des Nettoumsatzes betrug. Das wwird bei den heutigen Sätzen von 40-50 % manchen Kinobetreiber neidig machen...

   
Aussenansicht und Saal um 1940

Vielen Dank an Michael Mayer für die Bilder

Vielen Dank auch an Uwe Heimer für die Zusendung der Abrechnung von 1939.

zurück zur Liste Rheinland-Pfalz

zurück zur Startseite